Mitgliederversammlung bei der Carl Zeiss AG

von Wolfgang Ruch

Am 7. November fand die 96. Mitgliederversammlung bei der Carl Zeiss AG statt. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Netze BW, Herr Dr. Christoph Müller, war in diesem Jahr unser Gastredner und hat eindrucksvoll argumentiert, warum die Netzentgelte in den letzten Jahren drastisch gestiegen sind und weiter steigen werden. Für die Mitglieder des GAV ist dies zwar keine völlig neue Erkenntnis, aber eine saubere und präzise Analyse der einzelnen Netzkostenbestandteile und deren Entwicklung von einen ausgewiesenen Fachmann und Verantwortlichen aus der Branche ist immer ein Gewinn. Widerspruch aus den Reihen der Teilnehmer war daher nicht zu vernehmen eher der Dank, dass Fakten auch ausgesprochen werden.
Auszüge aus seiner Rede hat Herr Dr. Müller auf seinem Linkedin-Account veröffentlicht: Warum die Netzentgelte steigen

Zurück